LuL für alle!

  Startseite
    Selbstfindung
    Scheiterhaufen
    Rosa Welt
  Über...
  Archiv
  Die Luls.
  LuL?
  Gästebuch



  Links
   Echte Profis für Lichtarbeit!
   Die richtige Ernährung
   Echtes LuL!
   Die tollen Geisterforscher.
   Eebarcs's MySpace



http://myblog.de/lulworte

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


Yarad
( Email )
4.5.07 22:30
Ihr habt eine echt schöne Seite! Und erst die Farben!
Da wird mir doch gleich ganz lulig ums Herz!
Außerordentlich LULige Grüße
Yarad



Nilhtiac
( -/- )
4.2.07 16:29
Liebe LUL-Gemeinde!
Seit ich eure LUL-Seite entdeckt habe, begleitet mich ein rosa Schleier durch den Tag, wie schön ist es doch, Gleichgesinnte zu finden, die die Welt mit LUL erfüllen! Jeden Morgen hole ich mir meine Ration LUL hier ab, ich danke euch vielmals!
LULige Grüße
Nilhtiac



josef
( -/- )
13.12.06 08:58
Schaut euch die mal an

http://fuenf.scm-digital.net/foren/read.php?f=45&forenframe=content&i=51995&t=49987
http://fuenf.scm-digital.net/foren/read.php?f=45&forenframe=content&i=51998&t=49987



Eebaracs
( -/- )
11.12.06 09:47
Aus deiner Zunge spricht die bösartige Verfrühung. Ich denke nicht im Gehringsten dran, deinen Worten zu folgen!

Jetzt muss ich mich erstmal abregen gehen.

Erboste Grüße,
Dein Eebaracs.



Falk Ethcan
( -/- )
19.9.06 10:25
Ooh, Eebaracs,

ja, Du hast vollkommen Recht, Liebe ist auch ohne Sexualität möglich. Doch nur in der Vereinigung, in der Extase der Wollust, ist man dazu fähig, ungeheure Energien freiwerden zu lassen, und Visualisierungen dabei beinahe materiell. Doch auch in der Zeit der Entsagung empfinde ich Liebe, Liebe zu jener Person, die mich erleuchtet hat, auf den magischen Pfaden zu wandeln, und die mich gelehrt hat, alle Hindernisse auf dem Weg des Lebens als positiven Lerneffekt zu werten. Alle Menschen zu lieben, nach ihrer Individualität, selbst in meinem Feind die liebevolle Seele zu entdecken. Zu geben, statt zu nehmen, ist Verzicht doch eine der höchsten Gaben der esoterischen Entwicklung.

Licht und Liebe

Falk Ethcan



Branwen
( Email / Website )
5.9.06 07:57
Gegrüsst seid alle. Ich finde es echt super, das ihr den weg ins licht gefunden habt. ich wandel derzeit auf den pfaden des nichts. meine ausbildung begann vor etwa 800 jahren. seitdem inkarniere ich immer weiter um meine form als schattenläufer zu perfektionieren. Meine hauptaufgabe besteht dadrin über das wohl der hexen und magier zu wachen. aber auch über mönche die den gesegneten weg gehen. z.b. tibetianische mönche. Aber auch aufklärung. Dabei muss manchmal auch graue magie eingesetzt werden. ich glaube nicht an einen gott als das pure gute. oder satan als das pure böse. die menschen wählen selber, und schaffen sich selber ihre realität. was eure sexualität angeht. wenn jeder mensch so denken würde, håtten wir tatsåchlich bald den perfekten frieden, da ja keine menschen mehr existieren würden. der mensch ist die perverseste kreatur der welt, da er als einziger aus spass tötet. was vegetarischa gneht, nun ja ich bin keiner. allerdings sind die tiere vom hof meiner oma, und die sterben da auch natürlich. und es wäre eine verschw. der natur gaben das fleisch wegzuschmeissen. so wenn ihr wollt hinterlasst mir eine antowrt in meinem gästebuch. würde mich darüber freeuen. www.myblog.de/branwen gruss euer branwen



Leirem
( -/- )
1.9.06 13:16
ich überleg mir langsam ob ich hier nicht auch beitreten soll, dank dieser Seite habe ich angefangen zu begreifen, dass mein bisheriger Weg der falsche war. Noch bin ich erst am Anfang meines neuen Pfades aber ich spüre schon die veränderung in meiner Aura. Bin ich jetzt eine Lullerin? Was muss man denn genau machen um LuL zu sein?



 [eine Seite weiter]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung