LuL für alle!

  Startseite
    Selbstfindung
    Scheiterhaufen
    Rosa Welt
  Über...
  Archiv
  Die Luls.
  LuL?
  Gästebuch



  Links
   Echte Profis für Lichtarbeit!
   Die richtige Ernährung
   Echtes LuL!
   Die tollen Geisterforscher.
   Eebarcs's MySpace



http://myblog.de/lulworte

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich: Maria Magdalena

Liebe Schwestern und Brüder im Licht,

mir ist etwas wunderbares, gar himmlisches, wiederfahren!

Am Wochenende war ich auf Pilgerfahrt und besuchte einige erleuchtete Stätten. Unter anderem auch eine wunderschöne Marienkapelle. Als ich dort saß und betete überkam mich plötzlich absoluter Frieden. Ich blickte der demütigen Maria in die Augen und plötzlich hörte ich eine Stimme in mir: Du warst MARIA ...

Ich war natürlich total perplex - aber die Liebe die ich spürte liess mich erst einmal weinen vor Glück. Noch auf dem Rückweg öffnete sich meine Sicht und ich sah Bilder von früher.

Die letzten Tage habe ich in stiller Einkehr verbracht mit Meditation und Fasten - immer mehr Bilder taten sich vor mir auf...

In der Zeit haben sich bei mir auch ganz viele Blockaden gelöst - ich wurde von Gott besucht und er durchflutete mich mit Liebe und Licht, so dass ich nun keine Blockaden mehr in mir habe.

Jetzt bin ich dabei mich mit mir als Maria weiter auseinander zu setzen ... denn es gibt ja noch so vieles was mir vielleicht wieder offenbart wird.

Licht und Liebe

Eure Enileda

7.9.06 11:38
 


Werbung


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Eebaracs / Website (7.9.06 11:56)
Das ist aber schön zu lesen, liebe Schwester. Ich freue mich für dich, dass du eine solche lichterfüllte Offenbarung bekommen hast. Ich kenne mich zwar in der kirchlichen Mythologie nicht sehr gut aus, aber so ein paar Dinge weiß ich doch. Besonders gefallen hat mir immer die jungfreuliche Empfängnis, denn das ist glaube ich, die wahre und einzige Erfüllung. Ja, so ist das.


Nielytlas (9.9.06 10:14)
Welch tiefes und beeindruckendes Erlebnis darf ich hier vernehmen.

Liebste Eebaracs, Maria Magdalena hat niemals junfräulich (höchsten jungFREULICH Emotic(grin)} ) empfangen, diese Ehre war einer anderen Maria zu Teil. Maria Magdalena wandelte als Sünderin auf dunklem Pfade, in Wolllust gekleidet, bevor Gottes heiliger Sohn sie auf den Weg des Lichts brachte.

In LuL,
Nielytlas


Eebaracs (9.9.06 15:14)
Liebe Nielytlas!
Was du alles weißt! Da kann ich nur staunen! Vielen herzlichen Dank für die Aufklärung. Ich wusste gar nicht, dass es zwei Marias gibt!

Ganz viel LuL wünsche ich dir!

Dein Eebaracs.


Enileda (11.9.06 12:16)
Ich kann Euch sagen, dass Maria (ich) nie auf dem Pfad der Sünde gewandelt ist. Dies wurde von der Kirche später nur so beschrieben.

Ich war einfach eine normale junge Frau, die auf Jesu Pfaden gewandelt ist

Lasst Euch nicht blenden von dem was geschrieben steht!


Nielytlas (12.9.06 08:49)
Du bist nie den Weg der Schatten gegangen?, um dann ins Licht zu gelangen? Ich wusste doch, dass das geschriebene Wort Lügen beherbergt.

Liebe Eebaracs, es gab sogar derer drei.


Dr. House / Website (12.9.06 14:42)
Das ist überaus merkwürdig.


EROS (29.9.06 23:33)
LIEBE SCHWESTER,
ich füge dir nur ein paar mitunter Hinweise von MARIAs Website an, die ich dir sehr rate zu HERZEN zu nehmen:
zu erst diese Seite:http://www.puramaryam.de/wahrherz.html
und darin insbesondere die letzte Textpassage:
"Beachte bitte, dass die Finsternis auch ALLE hochschwingende Gefühle imitieren kann! Du kannst also jetzt auch noch bei der Arbeit mit dem HERZEN und der Arbeit mit der WAHRHEIT getäuscht werden! Es ist wichtig, dies im Bewusstsein zu halten. So prüfe mehrmals und mache auch Gegenproben. Bitte GOTT oder CHRISTUS um SCHUTZ und FÜHRUNG.
Wenn Du in Verbindung mit Geistigen Führern sein möchtest, prüfe genau, ob Du auch mit den richtigen Wesenheiten im Kontakt bist:
1.) zuerst in Resonanz mit dessen Schwingungen gehen: wenn sich das HERZ weitet, so ist das ein Indiz, also ein Hinweis, aber noch kein schlüssiger Beweis.
2.) darum anschließend: immer wieder nach dem NAMEN fragen, bis zu 10 mal und mehr, wenn es sein muss - irgendwann wird die WAHRHEIT gesagt werden. Die WAHRE QUELLE sagt geduldig immer wieder, wer SIE ist - SIE kennt dieses Problem und versteht Dich. Die Finsternis setzt aber alles daran, Menschen, die zum LICHT streben, zu täuschen! Aber auch eine dunkle Quelle muss, wenn direkt gefragt, die WAHRHEIT sagen und dann wird sie gehen - vielleicht geht sie auch sofort..."
in TIEFER LIEBE,
EROS

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung